Trachelospermum Jasminoides

Rhyncospermum Jasminoides, Sternjasmin

Diese Trachelospermum Jasminoides wächst langsam und klettert wie die Jasmin, hat die Blüten wie eine Jasmin, verströmt den Duft einer Jasmin, ist aber keine Jasmin.

Sternjasmin oder toskanische Jasmin ist eine immergrüne Kletterpflanze. Die Ausläufer suchen Unterstützung, wenn sie sie finden, drehen sie sich drum herum. Ein Stück Gaze oder Drahtgeflecht bietet ihnen genügend Unterstützung. Sie eignet sich aber weniger für das Überwuchern von Pergolen. Suchen Sie während des Sommers die Unterstützung von Zweigen im Netz, oder fixieren Sie diese.

Die Sternjasmin, mit ihren schönen weißen Blüten ist Winterhart bis ca. minus 10 Grad. Eine schöne Ergänzung zu Ihrem Garten, vor allem durch ihre duftenden Blüten. Geben Sie ihr einen schönen Platz an der Sonne!

Die Kletterpflanze trägt ganzjährig, glänzende Blätter.
Das junge Laub ist im Frühling sowie im Herbst, je nach Überwinterung, leuchtend rot. Der Duft der schneeweißen Sommerblüten ist sehr intensiv, dabei aber nicht aufdringlich.
Die langsam wüchsige Kletterpflanze ist gut geeignet für den sommerlichen Balkon oder Terrasse.
Wenn man die Triebe im Winter schattiert und den Wurzelbereich mit Laub abdeckt, kann man Sternjasmine problemlos in den Garten pflanzen.

WinterhärteSchützen unter -13°c
BewässerungMäßig Wasser geben
StandortLeichter Schatten / Sonne

Trachelospermum jasminoides
Gesamthöhe: 110-130cm, Topf: ø 18 cm - 3 ltr., 3.25 Kilogramm.  € 14.95
Anzahl
-10-1  +1+10


© 2019 pflanzenfuchs | Alle Rechte vorbehalten